Assistenz

Antje Herbig

Während ihrer beruflichen Laufbahn, arbeitete die gelernte Hotelfachfrau und Kommunikationswirtin in der internationalen Luxushotellerie und in der Touristikbranche. Des Weiteren war sie im Bereich Marketing und PR in diversen namhaften Unternehmen tätig.

Als PR-Assistent unterstützt sie nun seit Mai 2010 das Team von Kafka-Kommunikation.

Cathrin Wohlfarth

Cathrin Wohlfarth ist Absolventin der Kommunikationswissenschaften. In ihrer Studienzeit an der Salzburger Universität belegte sie Lehrveranstaltungen zur Kommunikationspolitik, Medienökonomie und Kommunikation/Gesellschaft sowie mehrere Seminare zur Thematik der Public Relations. Auch die Möglichkeit eines Auslandsaufenthalts ließ sie sich nicht entgehen und brach im August 2012 in den hohen Norden nach Holland auf, um dort im Rahmen eines Studiensemesters die Konzeption von PR-Kampagnen zu erlernen. Neben dem Aufbau theoretischen Know-hows, sammelte sie während eines Praktikums in einer Münchner PR-Agentur zusätzlich Praxis-Erfahrungen. Begleitend zum Studium arbeitete sie zudem im Unternehmen ihrer Eltern und vertrieb individuell bedruckte Verpackungen und Werbeartikel.

Im Team von Kafka Kommunikation betreut sie nun seit September 2014 Kunden im Consumer-Bereich.

Dorothee Ruhl

Dorothee Ruhl ist seit 10 Jahren die Herrin über alle Clippings, Berichterstattungen und Reportings. Ihrem Argusauge entgeht nichts und so durchforstet sie unermüdlich alle Zeitungen, Wirtschaftsmagazine und alle anderen wichtigen Medien, die für unsere Kunden von Relevanz sind. Seit dem Social Media Zeitalter sind einige Nachtschichten mehr dazu gekommen. Ohne Sie würden wir unsere Arbeit nicht so gut und transparent für unsere Kunden darstellen können. Wenn Sie nicht gerade Clipping Reports zusammenstellt, dann kümmert sie sich um ihre beiden Kinder Franziska und Moritz. Dorothee lebt mit ihrer Familie in in Düsseldorf.

Ferdinand Kunz

Als studierter Politikwissenschaftler ist Ferdinand Kunz eine weitere wichtige Unterstützung im  IT-Team von Kafka. Seine Leidenschaft für Europa und internationale Beziehungen zog ihn schon vor dem Studium in die weite Welt mit einer besonderen Vorliebe für Osteuropa. Trotzdem hält er sich an seine schwäbischen Tugenden und hat vor und während des Studiums fleißig Arbeitserfahrung im Bereich Consulting und IT gesammelt und sich so gleichzeitig das Studium finanziert. Von Heilbronn einmal um die Welt nach Mannheim über Kanada, Estland  und den Westbalkan nach Süddänemark ging es dann auch schon nach München. Mit großer Freude und viel Elan stellt er sich hier einer neuen Herausforderung und unterstützt das Team im Bereich IT-Security seit November 2014. In seiner Freizeit spielt Ferdinand gerne Fußball und kocht mit Leidenschaft für seine Mitmenschen, wenn er denn die Zeit dazu findet.

Julia Fehrle

Seit Juni 2015 unterstützt die studierte Geisteswissenschaftlerin das Team von Kafka Kommunikation im Consumer Bereich. Das Bachelorstudium absolvierte sie in den Fächern „Literatur, Kultur, Medien“ und Kunstgeschichte im nordrhein-westfälischen Siegen. Für das Masterstudium der Medienwissenschaft zog es die gebürtige Stuttgarterin wieder zurück in den Süden, nach Tübingen. Redaktionelle Erfahrungen sammelte sie als Praktikantin und freie Mitarbeiterin beim Stuttgarter Stadtmagazin Lift und anschließend beim SWR. In Kooperation mit dem Südwestrundfunk entwickelte sie im Rahmen ihrer Abschlussarbeit ein transmediales Kommunikationskonzept zur TV-Serie „Die Kirche bleibt im Dorf“, das redaktionell aufbereitete Beiträge und Anwendungen für die Social-Media-Kanäle und die Homepage beinhaltete.